Die Schamanische Reise

 

mit Sabine Bacher

Tiefes Wahrnehmen – Lerne dich selbst ein Stück weit besser kennen.

 

Eine abendliche Heilreise, die uns in eine erweiterte Wahrnehmung führt.

 

An diesem Abend würdigen wir unser Sein.

 

Wir werden uns mit Unterstützung des Trommelrhythmus auf eine schamanische Reise begeben, dabei können wir Kontakt mit unseren AhnInnen und mit dem Wesen der Natur, unseren Geschwistern, den Tieren, Pflanzen und Steinen aufnehmen, aber lichten Wesenheiten begegnen.

 

Die schamanische Reise ist ein wertvolles Werkzeug, um uns selbst besser kennenzulernen.

 

Die Reise ist in ein abendliches Ritual eingebettet, bei dem wir auch Kraftlieder singen und das Energiefeld erweitern, damit wir tiefere Erkenntnisse erfahren können.

 

Bei Schönwetter auch teilweise Outdoor

 
+ Du kannst dich an Antworten zu aktuellen Lebensthemen herantasten.
+ Innere Ruhe und Entspanntheit finden, dich seelisch genährt, gehört und gesehen fühlen
+ Im Kreis anderer Menschen wertvolle Einsichten gewinnen.

+ Mit der Natur in Verbindung treten.

 

Jeweils Mittwoch:

13. März

10. April

22. Mai

26. Juni

 

Uhrzeit: 18.30 – ca. 21 Uhr

 

Wo: Seminarhaus Gauguschmühle
3814 Aigen 3

 

Anmeldung und Info: Sabine Bacher 06603247272

 

sabinebacher24@gmail.com   www.sabinebacher.at

 

Beitrag: 25 Euro

 

Sabine Bacher begleitet seit mehr als 20 Jahren Menschen in der Gruppe und in der Einzelarbeit und leitet schon viele Jahre schamanische Heilkreise und Schwitzhütten an. Cranio Sacral Therapeutin, Jamche Kunye (tibetische Massage….) Praktikerin i.A., schamanische Heilarbeit. Mutter von drei erwachsenen Söhnen und Großmutter von drei Enkelsöhnen.